Kontaktlos: Näher am Kunden

Ihre Fragen. Unsere Antworten.

 

Kontaktlos ist das neue Normal – denn mittlerweile erfolgt jede zweite Zahlung auf diesem Wege (girocard Jahreszahlen 2020). Dazu hier die wichtigsten Fragen und Antworten.

Was brauche ich als Händler, um kontaktlose (Karten-)Zahlungen annehmen zu können?

Sie benötigen zunächst einen Akzeptanzvertrag mit einem Zahlungsdienstleister wie VR Payment. Und dann natürlich die entsprechende Hardware. Die Bandbreite reicht von kleinen, mobilen Kartenlesegeräten, die in die Hosentasche passen, bis hin zu vollständigen Kassenlösungen. Je nach Bedarf, in jedem Falle jedoch NFC-, also kontaktlos-fähig. Des Weiteren benötigen Sie einen Internetanschluss.

Um kontaktlose Zahlungen akzeptieren zu können, brauche ich ein NFC-fähiges Terminal. Was ist NFC und wie funktioniert es?

NFC ist die Abkürzung für Near Field Communication oder Nahfeldkommunikation. Sie erlaubt den drahtlosen Austausch von Daten via Funkverbindung. Dazu müssen nur zwei NFC-fähige Geräte nah aneinandergehalten werden. Alle Terminals von VR Payment sind standardmäßig mit dieser Technologie ausgestattet. Auch alle aktuellen Smartphones sind NFC-fähig.

Wie sicher ist es für mich, wenn meine Kunden kontaktlos bezahlen? Ist die Zahlung auch ohne PIN-Eingabe garantiert?

Kontaktloszahlungen sind für Sie und Ihre Kunden genauso sicher wie bisherige Kartenzahlungen auch. Rechtmäßig ist eine Zahlung ohnehin nur dann, wenn Ihr Kunde sie aktiv autorisiert. Das heißt, wenn er seine PIN eingibt oder bei Zahlungen ohne PIN-Eingabe seine Karte aktiv an das Kartenterminal hält. Für alle anderen Transaktionen haftet grundsätzlich die kartenausgebende Bank. Damit besteht für Sie und Ihre Kunden kein finanzielles Risiko.

Welche Kosten entstehen, wenn meine Kunden kontaktlos bezahlen?

Keine – zumindest nicht durch den Faktor „kontaktlos“. Es ist vollkommen irrelevant, ob eine Zahlung kontaktlos durch Vorhalten der Karte oder klassisch durch das Stecken der Karte am Terminal ausgelöst wird. Es ist dieselbe Art von Zahlung.

Was muss ich tun, wenn meine Kunden nicht nur kontaktlos mit Karte, sondern mit Smartphone, Smartwach und Co zahlen möchten?

Sie müssen in diesem Fall gar nichts tun. Denn der Zahlungsvorgang läuft weiterhin über die NFC-Schnittstelle am Terminal – ganz gleich, mit welchem Device die Zahlung ausgelöst wird. Ob Karte, Smartphone oder Smartwatch, macht beim Bezahlen keinen Unterschied. Ihre Kunden zahlen kontaktlos - ganz selbstverständlich.

 

Wie Sie Ihren Kunden bargeldloses und kontaktloses Bezahlen ermöglichen, lesen Sie hier in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Auch interessant

Zurück

#PaymentPower News
Im Postfach

Jetzt anmelden und alle 14 Tage den Newsletter erhalten.

 

We've got
The Power

Besuchen Sie unsere Website für die komplette #PaymentPower!

VR Payment Website